Sebadenitis

Bericht über den an Sebadenitis erkrankten Bushi
(Deutschland)


Name

Bushi (Rüde)
Rasse Akita
geworfen Juli 1995
Beschwerden an Haut und Fell erstmals September 1996,
dann alle möglichen Untersuchungen und Allergietests, weil wir überhaupt keinen Anhaltspunkt hatten, wonach wir suchen sollten
Diagnose Sebadenitis Mai 1998 von Frau Dr. Reichler, Universität Zürich, Departement für Fortpflanzungskunde
Behandlung
  • nach der Diagnose Sebadenitis wurde Bushi mit Antibiotika, medizinischen Bädern, Zusatzstoffen (Vitamin E, Fischöl, ...) behandelt. Leider mit geringem Erfolg.

    Bushis Besitzer berichtet: „Nachdem ich mehrere Tausend DM für Medikamente und Behandlung ausgegeben hatte, dachte ich daran Bushi einzuschläfern. Aus meinem Akita war ein ekelhaft stinkendes, mit Entzündungen übersätes und haarlos dahin schleichendes „Etwas" geworden."

  • Juni 1999: Beginn der „Eigentherapie"
  • Anfang August 1999: alle oberflächlichen Entzündungen sind abgeheilt
  • Ende September 1999 hatte Bushi etwa 85 % seines früheren Aussehen wiedererlangt
  • Januar 2000: Bushi wird wieder geimpft
  • Frühjahr 2000: Bushi hat sehr stark abgehaart und fast die ganze Unterwolle verloren, aber alles wächst wieder nach
  • Mai 2000 Behandlung immer noch erfolgreich

Hinweis: der Behandlungserfolg bezieht sich auf die Symptome von Sebadenitis, Sebadenitis selbst ist heute noch nicht heilbar

Zustand

November 2000 bis August 2001 (ausführlicher Bericht)

  • November 2000: Knochenmarkskrebs
  • Sommer 2001: Knochenmarkskrebs geht zurück,
    Sebadenitis gut „im Griff"
Besitzer Michael Rampak (verstorben 2004)
weitere Infos

                     Seitenanfang

Bushi
Bushi, 2 Jahre alt, vor Ausbruch der Sebadenitis, 1997, © 2000 M.Rampak

Bushi
Bushi schwer krank im Mai 1999, © 2000 M.Rampak

Bushi
Behandlung hat bei Bushi gut angeschlagen, September 1999, © 2000 M.Rampak

Bushi
Bushi geht es gut, Dezember 2000, © 2001 M.Rampak

                     Seitenanfang Übersicht Berichte

Linie
Homepage | FAQ | Berichte | Fotos | Mailingliste | Links | Kont@kt | Impressum